02.06.2018

Die Stimmen zum Spiel | Vorwärts Spoho 98 – Alemannia Aachen (Finale, FVM-Frauenpokal 2017/18)

„Sind brutal stolz auf die Mannschaft“

Ruben Walter (Trainer Vorwärts Spoho) ist der Meinung, dass sich sein Team den erneuten Titelgewinn über die Saison einfach verdient hat, macht aber auch dem Gegner ein Kompliment. Sein Gegenüber an der Seitenlinie von Aachen, Dietmar Bozek, hadert derweil mit der Chancenverwertung seiner Mannschaft, die das Spiel frühzeitig hätte entscheiden können.

Finale (31.05.17) 

Die Stimmen zum Spiel mit Ruben Walter (Trainer Vorwärts Spoho 98) und Dietmar Bozek
(Trainer Alemannia Aachen).

Partner: