17.05.2019

Jürgen Kohler über seine Rolle als Viktoria-Interimstrainer

„Der Verein war in einer Situation, wo er Hilfe gebraucht hat“

Vor dem „Endspiel“ gegen Borussia M'Gladbach II zog Viktoria Köln die Reissleine, entband Übungsleiter Patrick Glöckner von seinen Aufgaben und beförderte den erfahrenen U19-Coach Jürgen Kohler zum Interimstrainer der ersten Mannschafft. Im Interview spricht der Fußball-Weltmeister von 1990 nun über sein kurzfristiges Engagement, die wichtige Partie am Samstag und mögliche Optionen für die Zukunft.  

Partner: