11.08.2020

Die Spielanalyse | SV Deutz 05 II – SpVg Porz (Testspiel)

„Das Glück ist immer beim Tüchtigen“

Helmut-Markus Schönbein (Trainer SV Deutz 05 II) betont nach dem 3:2-Erfolg gegen Porz, dass er ein eingeschworenes Team hat, das nach dem neunfachen Wechsel des Gegners die Gunst der Stunde nutzen konnte. Der neue Übungsleiter der Nullfünfer-Zweitvertretung macht beiden Mannschaften ob der gezeigten Leistung bei hohen Temperaturen jedoch auch ein großes Kompliment.